AKTUELL

22. März 2022

Bodenplatte für CARL

AKTUELL

22. März 2022

Bodenplatte für CARL

CARL wird bodenständig – Ein Haus wie CARL braucht stabilen Grund.
Dort, wo bald das Hybrid-Holzhochhaus nach oben wachsen wird, ragen mittlerweile 51 Bohrpfähle aus Stahlbeton bis zu 4,5 m tief ins Erdreich hinein.
Und darüber wurde nun eine massive Betonplatte gegossen. Insgesamt 168 Kubikmeter auf die quadratische Fläche von 18 x 18 m. Fast 38 t Stahl sind darin versteckt und verleihen dem Fundament Zugfestigkeit.

zurück

Weitere Neuigkeiten

  • Der Betonkern wächst; CARL sieht derzeit stark nach Beton aus. Aber das gehört zum Holz-Hybrid-Bau:

    Für den Treppenhauskern wird […]

    April 2022

  • CARL wird bodenständig – Ein Haus wie CARL braucht stabilen Grund.
    Dort, wo bald das Hybrid-Holzhochhaus nach oben wachsen […]

    März 2022

  • Ernte von 375 Kubikmetern Holz für CARL im Pforzheimer Stadtwald im Januar 2022. Holz ist nachhaltig und noch […]

    März 2022

  • Zwei Kräne werden aufgestellt. Einer davon ist der höchste in der Stadt und weithin sichtbar. Nachts markieren Lichterketten […]

    März 2022